L a  r  s       H  o  l  z  ä  p  f  e  l

Prof. Dr.

Projekte | Vorträge | Fortbildungen Fotografie Publikationen Kenia Kontakt

 

Publikationen

 

In press bzw. in Vorbereitung:

Holzäpfel, L.; Lacher, M.; Leuders, T. & Rott, B. (in Vorbereitung). Problemlösen in der Sekundarstufe. Seelze: Friedrich.

_______

Publikationen:

(84) Blomberg, J. & Holzäpfel, L. (2016). Unterschieden beim Systematisieren und Sichern begegnen. Vielfalt berücksichtigen auf dem Weg von der offenen Erkundung zum Eintrag in den Wissensspeicher. In: PM – Praxis der Mathematik in der Schule, 70, 15-20.

(83) Gretsch, P. & Holzäpfel, L. (Hrsg., 2016). Lernen mit Visualisierungen. Erkenntnisse aus der Forschung und deren Implikationen für die Fachdidaktik. Waxmann: Münster.

(82) Holzäpfel, L., Eichler, A., & Thiede, B. (2016). Visualisierungen in der mathematischen Bildung. In: Lernen mit Visualisierungen. Erkenntnisse aus der Forschung und deren Implikationen für die Fachdidaktik. Münster: Waxmann. 83-110.

(81) Holzäpfel, L.; Leuders, T. & Rott, B. & Schelldorfer, R. (2016): Schritte zum Problemlösen. Praxis der Mathematik in der Schule (PM),68,2-8..

(80) Holzäpfel, Lars; Rott, Benjamin & Dreher, Ulrike (in press; 2016). Exploring perpendicular bisectors: The water well problem. In Tatjana Hodnik Cadez; Ana Kuzle & Benjamin Rott (Hrsg.) (in Vorbereitung), Practical Ideas for Problem Solving in the Mathematics Classroom – Experiences from Different Countries. Münster: WTM.

(79) Barzel, B.; Eichler, A.; Holzäpfel, L.; Leuders, T.; Maaß, K. & Wittmann, G. (2016): Vernetzte Kompetenzen statt träges Wissen - Ein Studienmodell zur konsequenten Vernetzung von Fachwissenschaft, Fachdidaktik und Schulpraxis. In Hoppenbrock, A. et al. (Hrsg.). Lehren und Lernen von Mathematik in der Studienengangsphase. Konzepte und Studien zur Hochschuldidaktik und Lehrerbildung Mathematik, 33-50; DOI 10.1007/978-3-658-10261-6_3.

(78) Holzäpfel, L.; Loibl, K. & Ufer, S. (2015): Fehler ≠ Fehler. mathematik lehren, 191, 2-8.

(77) Holzäpfel, L.; Loibl, K. & Ufer, S. (Hrsg., 2015): Fehler - Hindernis und Chance. Mathematik lehren. Heft 191.

(76) Glogger-Frey, I., Kappich, J., Schwonke, R., Holzäpfel, L., Nückles, M., & Renkl, A. (2015). Inventing prepares computer-based learning in student teachers motivationally and cognitively. Journal of Computer Assisted Learning, 31, 546–561. doi: 10.1111/jcal.12097.

(75) Holzäpfel, L. & Leuders, T. (2015): Entdeckendes Lernen und produktives Üben. In: Leuders, J. & Philipp, K. (Hrsg.): Mathematik Didaktik für die Grundschule. Berlin: Cornelsen. 117-129.

(74) Holzäpfel, L. & Leiss, D. (2014): Modellieren in der Sekundarstufe. In: Linneweber-Lammerskitten: Fachdidaktik Mathematik: Grundbildung und Kompetenzaufbau im Unterricht der Sek. I und II. Seelze: Kallmeyer. 159-178.

(73) Batzel, A., Bohl T., Kleinknecht, M., Leuders, T., Ehret C., Haug, R. & Holzäpfel, L. (2014). Kognitive Aktivierung an Haupt- und Realschulen - Konzeptionelle Überlegungen zu einer Videostudie im Mathematikunterricht. In: P. Blumschein (Hrsg.), Lernaufgaben - Didaktische Forschungsperspektiven (S. 154-166). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

(72) Holzäpfel, L. (2013): Lernen im Zusammenhang. Mathematik lehren, 177, 2-9.

(71) Holzäpfel, L. (2013): Mit Mathe unterwegs. Mathematik lehren, 177, 44-47.

(70) Holzäpfel, L. (Hrsg.). (2013): Mathe im Fächerverbund, mathematik lehren, Heft 177. Seelze: Friedrich.

(69) Batzel, A., Bohl, T., Kleinknecht, M., Leuders, T., Ehret, C., Haug, R., Holzäpfel, L. (2013): Kognitive Aktivierung im Unterricht mit leistungsschwächeren Schülerinnen und Schülern. In: Riegel, U. & Macha, K. (Hrsg.): Videobasierte Kompetenzforschung in den Fachdidaktiken. Waxmann: Münster. 97-113.

(68) Haug, R. & Holzäpfel, L. (2013): Vielfalt beim Geobrett: Algebra, Funktionen, Geometrie in Ebene und Raum. mathematik lehren 176, 21-25.

(67) Glogger, I., Holzäpfel, L., Kappich, J., Schwonke, R., Nückles, M., & Renkl, A. (2013): Development and Evaluation of a Computer-Based Learning Environment for Teachers: Assessment of Learning Strategies in Learning Journals. Education Research International, 2013(1), 1–12. doi:10.1155/2013/785065

(66) Holzäpfel, L. Bernack, C., Leuders, T., & Renkl, A. (2012): Schreiben, forschen und reflektieren in der Mathematik-lehrerausbildung: Veränderung mathematikbezogener Überzeugungen in der Grundschullehrerbildung. In M. Kobarg, I. M. Dalehefte, C. Fischer, F. Trepke & M. Menk (Eds.), Maßnahmen zur Lehrerprofessionalisierung wissenschaftlich begleiten - verschiedene Strategien nutzen. Münster: Waxmann. 15-34.

(65) Holzäpfel, Lars; Leuders, Timo; Marxer, Michael (2012): Lebensraum Zoo – Platzbedarf von Tieren. In: Prediger, Susanne / Barzel, Bärbel / Hußmann, Stephan / Leuders, Timo (Hrsg.): mathewerkstatt. Klasse 6. Cornelsen, Berlin.

(64) Glogger, I., Schwonke, R., Holzäpfel, L., Nückles, M., & Renkl, A. (2012): Learning strategies assessed by journal writing: Prediction of learning outcomes by quantity, quality, and combinations of learning strategies. Journal of Educational Psychology, 104(2), 452–468. doi:10.1037/a0026683

(63) Holzäpfel, L. (2011): Serielle Musik im Mathematikunterricht. Praxis der Mathematik (PM), 42, 25-30.

(62) Barzel, B. & Holzäpfel, L. (Hrsg.). (2011): Gleichungen verstehen. Mathematik lehren, Heft 169.

(61) Haug, R. & Holzäpfel, L. (2011): Gleichungen im Kopf lösen: Vorstellungen, die das Lernen erleichtern. Mathematik lehren, 169, 22-24.

(60) Haug, R. & Holzäpfel, L. (Hrsg.). 2011): Beiträge zum Mathematikunterricht (Band 1 + 2): Vorträge auf der 45. Tagung für Didaktik der Mathematik vom 21.02.2011 bis 25.2.2011 in Freiburg. Münster: WTM-Verlag.

(59) Marxer, M.; Leuders, T. & Holzäpfel, L. (2011): Flächeninhalte bestimmen. In: Barzel, B. & Holzäpfel, L.: Start in den Unterricht Mathematik 5-10. Friedrich: Seelze. 30-44.

(58) Barzel, B. & Holzäpfel, L. (Hrsg.). 2011): Start in den Unterricht Mathematik 5-10. Friedrich: Seelze.

(57) Leuders, T. & Holzäpel, L. (2011): Kognitive Aktivierung im Mathematikunterricht. Unterrichtswissenschaft 39,3,213-230.

(56) Bernack, C., Holzäpfel, L., Leuders, T., & Renkl, A. (2011). Initiating change on pre-service teachers’ beliefs in a reflexive problem solving course. In K. Kislenko (Ed.), Current state of research on mathematical beliefs XVI (pp. 27-42). Tallinn: Tallinn University of Applied Sciences.

(55) Barzel, B.; Holzäpfel, L. & Streit, C. (2011): Wetter und Klima: Der punktuelle und der umfassende Blick auf Diagramme und Funktionen. In: Praxis der Mathematik (PM), 38, 35-39.

(54) Poloczek, J. & Holzäpfel, L. (2011): Verteilt erkunden - gemeinsam erarbeiten: Wie man eine Gruppenexploration moderiert. Praxis der Mathematik (PM), 37, 43-46.

(53) Holzäpfel, Lars; Leuders, Timo; Marxer, Michael (2011): Lebensraum Zoo - Platzbedarf von Tieren. mathematik lehren. (Mathe-Welt), 164, 25-40.

(52) Leuders, T. & Holzäpfel, L. (2011): Beispiele zum produktiven Üben nach Timo Leuders und Lars Holzäpfel.
Herausgeber: Pädagogische Hochschule Steiermark. Bezirksnetzwerk VIA_MATH Weiz, Aufsichtsbereich I.

(51) Bernack, C., Holzäpfel, L., Leuders, T., Renkl, A. (2011): Forschungshefte als Instrument der Professionalisierung von Mathematiklehrerinnen und Mathematiklehrern (ForMat). In: M. Neubrand (Ed.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2010. Münster: Martin Stein.

(50) Barzel, B., Holzäpfel, L., Leuders, T. & Streit, C. (2011): Mathematik unterrichten: Planen, durchführen, reflektieren. Berlin: Cornelsen.

(49) Nückles, M., Hübner, S., Glogger, I., Holzäpfel, L., Schwonke, R. & Renkl, A. (2010): Selbstreguliert lernen durch Schreiben von Lerntagebüchern. In: Gläser-Zikuda, M. (Hrsg.). Lerntagebuch & Portfolio aus empirischer Sicht. Landau: Verlag Empirische Pädagogik. S. 35-58.

(48) Glogger, I., Kappich, J., Schwonke, R., Holzäpfel, L., Nückles, M., & Renkl, A. (2010, August). Inventing prepares learning not only cognitively, but also motivationally. In M. Hopp & F. Wagner (Eds.), Instructional design for motivated and competent learning in a digital world - Proceedings of the EARLI SIG 6 and 7 Conference (pp. 41-43). Ulm, Germany: University of Ulm.

(47) Holzäpfel, L. & Leuders, T. (2010): Kooperative Gruppenarbeit mit verteilter Information - Bewegungsaufgaben zusammensetzen. Praxis der Mathematik (PM), 35, 33-37.

(46) Holzäpfel, L. & Oppelland, M. (2010): Gruppen zufällig einteilen und dabei üben. Praxis der Mathematik (PM), 35, 29-32.

(45) Holzäpfel, L. & Renkl, A. (2010): In der Gruppe arbeiten (lassen) – Phänomene bei der Gruppenarbeit und Gestaltungsideen. Praxis der Mathematik (PM), 35, 9-13.

(44) Holzäpfel, L. & Leuders, T. (Hrsg., 2010): MaTEAMatik - Gruppenarbeit & Co. im Mathematikunterricht. Praxis der Mathematik (PM), 35, 1-8.

(43) Barzel, B. & Holzäpfel, L. (Hrsg., 2010): Unterricht planen: Lernen vorbereiten und in der Stunde flexibel handeln. Mathematik lehren 158, 4-9.

(42) Holzäpfel, L., Streit, C. & Royar, T. (2010): Gute Aufgaben - guter Unterricht ?!. Mathematik lehren 158, 18-21.

(41) Holzäpfel, L., Schwonke, R., Glogger, I., Nückles, M., & Renkl, A. (2010): Das Richtige diagnostizieren und richtig fördern. Schulmagazin 5-10, 1, 55-58.

(40) Holzäpfel, L., Glogger, I., Schwonke, R., Nückles, M., & Renkl, A. (2010): Lernen durch Schreiben?! Die Bedeutung des Einsatzes von Lernstrategien in Lerntagebüchern. Die neue Schulpraxis, 1, 47-52.

(39) Holzäpfel, L., Glogger, I., Schwonke, R., Nückles, M., & Renkl, A. (2009): Lernstrategien beim Schreiben: Neue Anregungen für den Umgang mit dem Lerntagebuch. Mathematik lehren, 153,16-21.

(38) Holzäpfel, L., Streit, C. (2009): Der Umgang mit Ungenauigkeiten bei der Bearbeitung realer Modellierungsaufgaben. Praxis der Mathematik (PM), 28, 21-27.

(37) Holzäpfel, L., Glogger, I., Schwonke, R., Nückles, M., & Renkl, A. (2009): Lerntagebücher im Mathematikunterricht: Diagnose und Förderung von Lernstrategien. In: M. Neubrand (Ed.), Beiträge zum Mathematikunterricht, 659-662, Münster: Martin Stein.

(36) Glogger, I., Holzäpfel, L., Schwonke, R., Nückles, M., & Renkl, A. (2009): Activation of learning strategies in writing learning journals: The specificity of prompts matters. Zeitschrift für Pädagogische Psychologie/German Journal of Educational Psychology, 23, 95-104

(35) Holzäpfel, L., Mailänder, K. (2009): Outdoor-Mathematik: Beim Abenteuer Schneeschuhtour rechnen wir mit allem! Die neue Schulpraxis, 1, 46-50.

(34) Glogger, I., Schwonke, R., Holzäpfel, L., Nückles, M., & Renkl, A. (2008): Activation of learning strategies when writing learning protocols: The specificity of prompts matters. In J. Zumbach, N. Schwartz, T. Seufert & L. Kester (Eds.), Beyond knowledge: The legacy of competence. Meaningful computer-based learning environments (pp. 201-203). Berlin: Springer Science+Business Media B.V.

(33) Holzäpfel, L., Leuders, T. (2008): Das Geobrett als Experimentierwerkzeug – auch für die Sekundarstufe. Praxis der Mathematik (PM), Heft 23, 30-33.

(32) Holzäpfel, L. (2008): Beratung bei der Einführung von Selbstevaluation an Schulen. Waxmann: Münster.

(31) Hilbert, T. S., Renkl, A., & Holzäpfel, L. (2008): Ach so rechnet man das! Üben mit Lösungsbeispielen. mathematik lehren, 147, 47-49.

(30) Holzäpfel, L., Mailänder, K. (2007): Selbstevaluation - ein hilfreiches Instrument im Schulentwicklungsprozess. Die neue Schulpraxis, 8, 7-16.

(29) Holzäpfel, L., Streicher, R., Nückles, M. (2007): Schule im Spannungsfeld zwischen "Mikrokosmos Unterricht" und "bildungspolitischer Neuorientierung". Lehren und Lernen, 3, 4-10.

(28) Holzäpfel, L., Mailänder, K. (2007): Selbstevaluation als hilfreiches Instrument im Schulentwicklungsprozess. Lehren und Lernen, 3, 25-32 .

(27) Nückles, M., Holzäpfel, L. (2006): Das Lerntagebuch am PC. Förderung von Medienkompetenz und selbstgesteuertem Lernen. Die neue Schulpraxis, 1, 55-59.

(26) Nückles, M., Holzäpfel, L. (2006): Neue Medien und die Genderfrage. Magazin: Zeitschrift des Verbandes Bildung und Erziehung Landesverband Baden-Württemberg, 1, 20-22.

(25) Holzäpfel, L., Nückles, M. (2006): E-Learning. Ein Beitrag zur Medienerziehung. Schulmagazin 5 bis 10, 1, 25-26.

(24) Holzäpfel, L., Nückles, M. (2005): Lerntagebuch online: Lernen durch schreiben und diskutieren im Netz. Magazin: Zeitschrift des Verbandes Bildung und Erziehung Landesverband Baden-Württemberg, 3, 10-12.

(23) Holzäpfel, L. (2005): Eine mathematische Reise durch Kenia: Anwendung und Kreativität im Mathematikunterricht. Die neue Schulpraxis, 1, 42-55.
 
(22) Holzäpfel, L. (2004): Kenia - ein Land unter der mathematischen Lupe. Eine Welt in der Schule, 4, 13-17.

(21) Haller, A., Holzäpfel, L. (2004): Glass, Crumb & Co. Begegnung mit Neuer Musik nach 1950. Auer. Donauwörth.

(20) Jäger, M., Reese, M., Drechsel, B., Prenzel, M., Schütze, K. &  Holzäpfel, L. (2004): Skalenhandbuch. In: Nur wer mitmacht, kann gewinnen! Ergebnisse der Evaluation des BLK-Modellversuchsprogramms "Qualitätsverbesserung in Schulen und Schulsystemen (QUISS)". IPN-Materialien. Simons drucken, Kiel. S. 111-163. ISBN: 3-89088-158-0.

(19) Holzäpfel, L. (2004): Das Hausaufgabenblatt. Lehren und Lernen, 9, 42-43.

(18) Holzäpfel, L. (2004): Schullandheim - einmal ganz anders. Die neue Schulpraxis, 4, 52-57.

(17) Holzäpfel, L. (2004): Rund ums Kamel: Anwendungs- und Projektorientierung im Mathematikunterricht. Schulmagazin 5 bis 10, 2, 38-46.

(16) Haller, A., Holzäpfel, L. (2003): Music for  the Summer Evening: Eine Sequenz zum analytischen Musikhören.
Schulmagazin 5 bis 10, 7-8, 47-51.

(15) Holzäpfel, L. (2003): Skizzieren - von der technischen Zeichnung zur Freihandskizze. Die Technikstunde, AuP, 7, Nr. 133.

(14) Haller, A., Holzäpfel, L. (2003): Minimal Music: Komponieren und Klassenmusizieren mit kleinen Bausteinen. Mip – Journal: Die Praxiszeitschrift für den Musikunterricht, 7, 32-39.

(13) Haller, A., Holzäpfel, L. (2003): Herausforderung Minimal Music: Schulpraktische Konzeption (2. Folge, Schluss). Die neue Schulpraxis, 4, 47-52.

(12) Haller, A., Holzäpfel, L. (2003): Herausforderung Minimal Music: Mehrstündige schulpraktische Konzeption. Die neue Schulpraxis, 3, 37-44.

(11) Haller, A., Holzäpfel, L. (2002): Minimal Music: Eine Unterrichtseinheit zur Entschlüsselung der „Geheimnisse“ musikalischer Kompositionen. Schulmagazin 5 bis 10, 12, 35-40.

(10) Haller, A., Holzäpfel, L. (2002): Ein neuer Weg: Arvo Pärt. Die neue Schulpraxis, 10, 45-52.

(9) Haller, A., Holzäpfel, L. (2002): Ein neuer Weg: Arvo Pärt. Schulmagazin 5 bis 10, 7-8, 54-58.

(8) Holzäpfel, L. (2002): Skizzieren und Zeichnen: Eine Unterrichtsreihe zur Entwicklung räumlicher Vorstellungen. Schulmagazin 5 bis 10, 3, 45-48.

(7) Holzäpfel, L. (2000): Ein Erlebniscamp: Schullandheim einmal ganz anders. Bildung und Wissenschaft, 11, 59-61.

(6) Holzäpfel, L. (2000): Vertrauen und Verantwortung. Pädagogik, 7-8, 87-88.

(5) Haller, A., Holzäpfel, L. (2000): Arvo Pärt. Praxis des Musikunterrichts, 62, 30-40.

(4) Haller, A., Holzäpfel, L. (1999): Philipp Glass. Praxis des Musikunterrichts, 60, 24-40.

(3) Braun, S., Haller, A., Holzäpfel, L. (1999): Begegnung mit neuer Musik. Klett-Raabe: Heidelberg.

(2) Holzäpfel, L. (1999): Kamele als Entwicklungshelfer. Dritte Welt in der Schule: Projektorientierter Unterricht am Beispiel Kenia. Centaurus-Verlagsgesellschaft. Pfaffenweiler. 

(1) Holzäpfel, L. (1997): Kamele für die Schule in Kipsing: Fächerübergreifender, projektorientierter Unterricht in der Sekundarstufe I am Beispiel Kenia. Eine Welt in der Schule, 4, 18-23.

 

Tagungsbeiträge | Wissenschaftliche Vorträge

*Dreher, U.; Leuders, T.& Holzäpfel, L. (2016, im Druck): Welche Rolle spielen Überzeugungen beim Arbeiten mit verschiedenen Repräsentationen von Funktionen? In: Pinkernell, G. & Vogel, M (Hrsg.). Beiträge zum Mathematikunterricht, Münster: WTM-Verlag.

*Thiede, B.; Holzäpfel, L. & Leuders, T. (2016, im Druck): Von der Textaufgabe zum Ergebnis - Zur Wirksamkeit des Prozentstreifens als Hilfsmittel bei Prozentaufgaben. In: Pinkernell, G. & Vogel, M (Hrsg.). Beiträge zum Mathematikunterricht, Münster: WTM-Verlag.

*Bräunling, K.; Holzäpfel, L. & Rollett, W. (2016, im Druck): Präsenzveranstaltung, Unterrichtsmaterial oder Coaching – verschiedene Konzepte der Lehrerfortbildung im Vergleich. In: Pinkernell, G. & Vogel, M (Hrsg.). Beiträge zum Mathematikunterricht, Münster: WTM-Verlag.

* Gretsch, P. & Holzäpfel, L. (2015). Visualisierungen im Deutsch- und Mathematikunterricht (VisDeM). Leitung des Symposiums F08 auf der 3. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEPF) in Bochum.

* Bernack-Schüler, C.; Leuders, T. & Holzäpfel, L. (2015): Understanding Pre-Service Teachers' Belief Change during a Problem Solving Course. In: Bernack-Schüler, C.; Erens, R.; Eichler, A. & Leuders, T. (Eds.): Views and Beliefs in Mathematics Education. Results of the 19th MAVI Conference. Springer Spektrum, 81-94.

* Dreher, U.; Leuders, T.& Holzäpfel, L. (2015): Einfluss von Präferenzen und Selbstwirksamkeitsüberzeugungen auf den Umgang mit verschiedenen Repräsentationen. Beiträge zum Mathematikunterricht, Münster: WTM-Verlag.

* Thiede, B.; Holzäpfel, L.; Leuders, T. (2015): Von der Textaufgabe zum Ergebnis - Zur Wirksamkeit des Prozentstreifens als Hilfsmittel bei Prozentaufgaben. Beiträge zum Mathematikunterricht, Münster: WTM-Verlag.

* Lederer, U.; Holzäpfel, L.; Philipp, K.; Eichler, A. & Rollett, W. (2015): Die Auswirkung der Reflexion von Schülerprodukten auf den Kompetenzzuwachs von Lehrkräften in Fortbildungen. Beiträge zum Mathematikunterricht, Münster: WTM-Verlag.

* Schultis, T.; Holzäpfel, L. & Leuders, T. (2015): Förderung prozeduraler und konzeptueller Kompetenzen beim Üben. Beiträge zum Mathematikunterricht, Münster: WTM-Verlag.

* Frech, A.; Holzäpfel, L.; Leuders, T. & Barzel, B. (2015): Wirkungen verschiedener Visualisierungen als Lernhilfe beim Umformen von Gleichungen. Beiträge zum Mathematikunterricht, Münster: WTM-Verlag.

* Schultis, T.; Holzäpfel, L. & Leuders, T. (2014): Wirksamkeit einer Fortbildung zum produktiven Üben im Mathematikunterricht. In: Roth, J. & Ames, J. (Hrsg.): Beiträge zum Mathematikunterricht, Münster: WTM-Verlag, 1111-1115.

* Dreher, U.; Leuders, T. & Holzäpfel, L. (2014): Zusammenhänge beim Umgang von Lernenden mit graphischen und numerischen Repräsentationen von Funktionen. In: Roth, J. & Ames, J. (Hrsg.): Beiträge zum Mathematikunterricht, Münster: WTM-Verlag, 1343-1344.

* Engler, J.; Barzel, B. & Holzäpfel, L. (2014): Wirksamkeitsvergleich statischer und dynamischer Visualisierungen beim Erlernen von Äquivalenzumformungen. In: Roth, J. & Ames, J. (Hrsg.): Beiträge zum Mathematikunterricht, Münster: WTM-Verlag, 1347-1348.

* Holzäpfel, L.; Loibl, K. & Rummel, N. (2013): The benefits of problem-solving when followed by instruction that builds on student solutions. In: Lindmeier, A. M. & Heinze, A. (Eds.). Proceedings of the 37th Conference of the International Group for the Psychology of Mathematics Education, Vol. 5. Kiel, Germany: PME, p. 73.

* Dreher, U.; Holzäpfel, L.; Leuders, T. (2013): Can in-service teacher training help improving students’ problem solving competences? In: Lindmeier, A. M. & Heinze, A. (Eds.). Proceedings of the 37th Conference of the International Group for the Psychology of Mathematics Education, Vol. 5. Kiel, Germany: PME, p. 50.

* Eichler, A., Sturm, A., Barzel, B. & Holzäpfel, L. (2013). Integriertes Medienkonzept in der Mathematiklehrerausbildung (IM²). Beiträge zum Mathematikunterricht, 288–291.

* Bernack, C.; Leuders, T. & Holzäpfel, L. (2013): Vertiefte Analysen zum Umbau des Überzeugungssystems während eines Problemlöseseminars. In: Beiträge zum Mathematikunterricht. Münster: WTM-Verlag, 132-135.

* Dreher, U.; Holzäpfel, L.; Leuders, T. & Bertemes, J. (2013): Wie kommen Lehrerfortbildungen bei Lernenden an? - Problemlösestrategien vermitteln. In: Beiträge zum Mathematikunterricht. Münster: WTM-Verlag.

* Loibl, K.; Rummel, N. & Holzäpfel, L. (2013): Aufgreifen von Schülerlösungen in nachfolgenden Instruktionsphasen ist wichtig für den Lernerfolg. In: Beiträge zum Mathematikunterricht. Münster: WTM-Verlag, 628-631.

* Holzäpfel, L.; Leuders, T. & Bernack, C. (2013): Veränderung mathematikbezogener Überzeugungen durch schreiben, forschen und reflektieren. In: Beiträge zum Mathematikunterricht. Münster: WTM-Verlag, 476-479.

* Bernack, C.; Holzäpfel, L.; Leuders, T.; Renkl, A. (2012): Assessing Problem Solving – a Rating Procedure for Explorative Processes in Written Documents.In: Tso, T.Y. (Hg.): Proceedings of the 36th Conference of the International Group for the Psychology of Mathematics Education, Vol.1,Taipei, Taiwan: PME. S.214.

* Westermann, K.; Rummel, N.; & Holzäpfel, L. (2012): Productive Failure in learning: Do students really have to fail themselves? In: Proceedings of the 36th Conference of the International Group for the Psychology of Mathematics Education, Taipei, Taiwan: PME.

* Bernack, C.; Holzäpfel, L.; Leuders, T. & Renkl, A. (2012): „Ich muss noch mehr Beispiele erproben“ – Entwicklung eines Analyseverfahrens zur quantitativen Evaluation offener Problemlöseprozesse. In: Beiträge zum Mathematikunterricht. Münster: WTM-Verlag, 117-120.

* Westermann, K.; Rummel, N.; & Holzäpfel, L. (2012): Präkonzepte aufgreifen fördert den Verständniserwerb. In: Beiträge zum Mathematikunterricht. Münster: WTM-Verlag, 937-940.

* Bernack, Carola; Holzäpfel, Lars; Leuders, Timo; Renkl, Alexander (2011): Development of qualitative and quantitative instruments to measure beliefs of pre- service teachers on mathematics. In: Behiye Ubuz (Hg.): Proceedings of the 35th Conference of the International Group for the Psychology of Mathematics Education. Developing mathematical thinking, Bd. 2. 4 Bände. Ankara, Turkey: Middle East Technical University, S. 145–152.

* Holzäpfel, L. & Leuders, T. (2011): Lernen durch Schreiben in Forschung und Praxis. Vortrag auf der DGFE Didaktiktagung an der Pädagogischen Hochschule Freiburg, September 2011.

* Bernack, C.; Holzäpfel, L.; Leuders, T.; Renkl, A. (2011): Veränderung des Mathematikbildes in der Lehrerausbildung? Erste Ergebnisse des BMBF-Projektes „Forschende MathematiklehrerInnen“ (FORMAT). In: Reinhold Haug und Lars Holzäpfel (Hg.): Beiträge zum Mathematikunterricht 2011. Vorträge auf der 45. Tagung für Didaktik der Mathematik vom 21.2. bis 25.2.2011 in Freiburg. Münster: [WTM-Verl.], S. 99–102.

* Westermann, K.; Rummel, N.; & Holzäpfel, L. (2011): Lernen durch kooperatives Erarbeiten von Lösungsansätzen ohne vorangehende Instruktion. In: Haug, R. & Holzäpfel, L. (Hrsg., 2011): Beiträge zum Mathematikunterricht (Band 2): Vorträge auf der 45. Tagung für Didaktik der Mathematik vom 21.02.2011 bis 25.2.2011 in Freiburg. Münster: WTM-Verlag, pp. 895-898.

* Bernack, Carola; Holzäpfel, Lars; Leuders, Timo; Renkl, Alexander (2011): Initiating change on pre-service teachers’ beliefs in a reflexive problem solving course. In: Kirsti Kislenko (Hg.): Current State of Research on Mathematical Beliefs XVI. Proceedings of the MAVI-16 Conference June 26-29, 2010, Tallinn, Estonia. Tallinn, Estonia: Institute of Mathematics and Natural Sciences, Tallinn University, S. 27–43.

* Holzäpfel, L., Bernack, C.; Leuders, T. & Renkl, A. (2010, Oktober). Forschungshefte als Instrument der Professionalisierung von Mathematiklehrerinnen und Mathematiklerhern (ForMat). Vortrag auf dem Arbeitskreis Psychologie und Mathematikdidaktik. Rauischholzhausen.

* Holzäpfel, L. (2010, September). Aufbau und Weiterentwicklung von Expertise bei Lehrkräften. Leitung des Symposiums Nr. 6 auf der 74. Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF) Tagung, Jena.

* Holzäpfel, L., Bernack, C., Leuders, T. & Renkl, A. (2010, September). Forschungshefte als Instrument der Professionalisierung von Mathematiklehrerinnen und Mathematiklerhern (ForMat). Vortrag auf der 74. Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF) Tagung, Jena.

* Bernack, Carola; Holzäpfel, Lars; Leuders, Timo; Renkl, Alexander (2010): Forschungshefte als Instrument der Professionalisierung von Mathematiklehrerinnen und Mathematiklehrern (ForMat). In: Anke Lindmeier und Stefan Ufer (Hg.): Beiträge zum Mathematikunterricht 2010. Vorträge auf der 44. Tagung für Didaktik der Mathematik vom 08.03.2010 bis 12.03.2010 in München, Bd. 1. Münster: WTM Verl. für Wiss. Texte und Medien, S. 153–156.

* Holzäpfel, L., Glogger, I., Schwonke, R., Renkl, A. & Nückles, M. (2009, März). 43. Tagung der Gesellschaft für die Didaktik der Mathematik (GDM): Vortrag zum Thema „Diagnose und Förderung von Lernstrategien“.

 

Schulbücher

Prediger Susanne, Barzel, Bärbel, Hußmann Stephan, Leuders, Timo (2013) (Hrsg.): Mathewerkstatt 6. Schülerbuch - Allgemeine Ausgabe. ISBN 978-3-06-040235-9. Cornelsen, Berlin. Autorenschaft zusammen mit: Susanne Prediger, Bärbel Barzel, Stephan Hußmann, Timo Leuders, Carola Ehret, Matthias Glade, Gilbert Greefrath, Lars Holzäpfel, Michael Marxer, Udo Mühlenfeld, Thomas Royar, Andrea Schink, Ulla Schmidt, Claudia Schneider, Robert Storz, Christine Streit, Jan Verschraegen, Christof Weber, Cornelia Witzmann

Prediger Susanne, Barzel, Bärbel, Hußmann Stephan, Leuders, Timo (2013) (Hrsg.): Mathewerkstatt 6. Schülerbuch mit Materialblock - Allgemeine Ausgabe. ISBN 978-3-06-008568-2. Cornelsen, Berlin. Autorenschaft zusammen mit: Susanne Prediger, Bärbel Barzel, Stephan Hußmann, Timo Leuders, Carola Ehret, Matthias Glade, Gilbert Greefrath, Lars Holzäpfel, Michael Marxer, Udo Mühlenfeld, Thomas Royar, Andrea Schink, Ulla Schmidt, Claudia Schneider, Robert Storz, Christine Streit, Jan Verschraegen, Christof Weber, Cornelia Witzmann

Prediger Susanne, Barzel, Bärbel, Hußmann Stephan, Leuders, Timo (2013) (Hrsg.): Mathewerkstatt 6. Materialblock - Allgemeine Ausgabe. ISBN 978-3-06-040236-6. Cornelsen, Berlin. Autorenschaft zusammen mit: Susanne Prediger, Bärbel Barzel, Stephan Hußmann, Timo Leuders, Carola Ehret, Matthias Glade, Gilbert Greefrath, Lars Holzäpfel, Michael Marxer, Udo Mühlenfeld, Thomas Royar, Andrea Schink, Ulla Schmidt, Claudia Schneider, Robert Storz, Christine Streit, Jan Verschraegen, Christof Weber, Cornelia Witzmann

Prediger Susanne, Barzel, Bärbel, Hußmann Stephan, Leuders, Timo (2013) (Hrsg.): Mathewerkstatt 6. Lösungsheft. ISBN 978-3-06-004373-6. Cornelsen, Berlin. Autorenschaft zusammen mit: Susanne Prediger, Bärbel Barzel, Stephan Hußmann, Timo Leuders, Carola Ehret, Matthias Glade, Gilbert Greefrath, Lars Holzäpfel, Michael Marxer, Udo Mühlenfeld, Thomas Royar, Andrea Schink, Ulla Schmidt, Claudia Schneider, Robert Storz, Christine Streit, Jan Verschraegen, Christof Weber, Cornelia Witzmann

Prediger Susanne, Barzel, Bärbel, Hußmann Stephan, Leuders, Timo (2013) (Hrsg.): Mathewerkstatt 6. Handreichungen mit Lösungsheft. ISBN 978-3-06-040239-7. Cornelsen, Berlin. Autorenschaft zusammen mit: Susanne Prediger, Bärbel Barzel, Stephan Hußmann, Timo Leuders, Carola Ehret, Matthias Glade, Gilbert Greefrath, Lars Holzäpfel, Michael Marxer, Udo Mühlenfeld, Thomas Royar, Andrea Schink, Ulla Schmidt, Claudia Schneider, Robert Storz, Christine Streit, Jan Verschraegen, Christof Weber, Cornelia Witzmann

Barzel, Bärbel; Hußmann, Stephan; Leuders, Timo & Prediger, Susanne (2012) (Hrsg.): Mathewerkstatt 5. Cornelsen, Berlin. ISBN 978-3-06-040253-3. Autorenschaft für 212 Seiten, zusammen mit 16 Mitautoren: Bärbel Barzel, Stephan Hußmann, Timo Leuders, Susanne Prediger, Agnes Blattmann, Ulrich Brauner, Carola Ehret, Matthias Glade, Lars Holzäpfel, Carmen Lohrmann, Michael Marxer, Claudia Mauch-Schmälzlin, Markus, Petermann, Thomas Royar, Ulla Schmidt, Claudia Schneider, Christine Streit

Barzel, Bärbel; Hußmann, Stephan; Leuders, Timo & Prediger, Susanne (2012) (Hrsg.): Mathewerkstatt 5. Materialblock. Cornelsen, Berlin. ISBN 978-3-06-040223-6. Autorenschaft für 119 Seiten, zusammen mit 16 Mitautoren: Bärbel Barzel, Stephan Hußmann, Timo Leuders, Susanne Prediger, Agnes Blattmann, Ulrich Brauner, Carola Ehret, Matthias Glade, Lars Holzäpfel, Carmen Lohrmann, Michael Marxer, Claudia Mauch-Schmälzlin, Markus, Petermann, Thomas Royar, Ulla Schmidt, Claudia Schneider, Christine Streit

Barzel, Bärbel; Hußmann, Stephan; Leuders, Timo & Prediger, Susanne (2012) (Hrsg.): Mathewerkstatt 5. Handreichungen. Cornelsen, Berlin. ISBN 978-3-06-040231-1. Autorenschaft für 504 Seiten, zusammen mit 11 Mitautoren: Bärbel Barzel, Stephan Hußmann, Timo Leuders, Susanne Prediger, Matthias Glade, Claudia Schneider, Carola Ehret, Lars Holzäpfel, Ulla Schmidt, Christine Streit, Thomas Royar, Michael Marxer

Barzel, Bärbel; Hußmann, Stephan; Leuders, Timo & Prediger, Susanne (2012) (Hrsg.): Mathewerkstatt 1. Cornelsen, Berlin. ISBN 978-3-06-040423-0. Autorenschaft für 212 Seiten, zusammen mit 16 Mitautoren: Bärbel Barzel, Stephan Hußmann, Timo Leuders, Susanne Prediger, Agnes Blattmann, Ulrich Brauner, Carola Ehret, Matthias Glade, Lars Holzäpfel, Carmen Lohrmann, Michael Marxer, Claudia Mauch-Schmälzlin, Markus, Petermann, Thomas Royar, Ulla Schmidt, Claudia Schneider, Christine Streit

Barzel, Bärbel; Hußmann, Stephan; Leuders, Timo & Prediger, Susanne (2012) (Hrsg.): Mathewerkstatt 1. Materialblock. Cornelsen, Berlin. ISBN 978-3-06-040424-7. Autorenschaft für 119 Seiten, zusammen mit 16 Mitautoren: Bärbel Barzel, Stephan Hußmann, Timo Leuders, Susanne Prediger, Agnes Blattmann, Ulrich Brauner, Carola Ehret, Matthias Glade, Lars Holzäpfel, Carmen Lohrmann, Michael Marxer, Claudia Mauch-Schmälzlin, Markus, Petermann, Thomas Royar, Ulla Schmidt, Claudia Schneider, Christine Streit

Barzel, Bärbel; Hußmann, Stephan; Leuders, Timo & Prediger, Susanne (2012) (Hrsg.): Mathewerkstatt 1. Handreichungen. Cornelsen, Berlin. ISBN 978-3-06-040429-2. Autorenschaft für 504 Seiten, zusammen mit 11 Mitautoren: Bärbel Barzel, Stephan Hußmann, Timo Leuders, Susanne Prediger, Matthias Glade, Claudia Schneider, Carola Ehret, Lars Holzäpfel, Ulla Schmidt, Christine Streit, Thomas Royar, Michael Marxer

 


Barzel, Bärbel | Holzäpfel, Lars | Leuders, Timo| Streit, Christine

Mathematik unterrichten: Planen, durchführen, reflektieren.

(2011)

Cornelsen Verlag Scriptor

 

Cornelsen Verlag Scriptor


ISBN 978-3-589-23151-5

Barzel, Hussmann, Leuders, Prediger (Hrsg.)

Mathewerkstatt: Schulbuch für die Sekundarstufe (2012)

Cornelsen Verlag

Barzel, Bärbel; Hußmann, Stephan; Leuders, Timo & Prediger, Susanne (2012) (Hrsg.): Mathewerkstatt 5. Cornelsen, Berlin. ISBN 978-3-06-040253-3. Autorenschaft für 212 Seiten, zusammen mit 16 Mitautoren: Bärbel Barzel, Stephan Hußmann, Timo Leuders, Susanne Prediger, Agnes Blattmann, Ulrich Brauner, Carola Ehret, Matthias Glade, Lars Holzäpfel, Carmen Lohrmann, Michael Marxer, Claudia Mauch-Schmälzlin, Markus, Petermann, Thomas Royar, Ulla Schmidt, Claudia Schneider, Christine Streit

Holzäpfel, Lars

Beratung bei der Einführung von Selbstevaluation an Schulen

(2008)

Waxmann-Verlag


ISBN 978-3-8309-2062-5

192 Seiten, br., 29,90 €

Haller, Andreas & Holzäpfel, Lars

Glass, Crumb & Co:
Begegnung mit Neuer Musik nach 1950

ISBN 3 - 403 - 04062 - 6

Auer-Verlag, 2004, 84 Seiten, mit CD

Sie ist Kunst und Herausforderung, Faszination und Provokation, Musik, die ungewohnt, anders, manchmal auch befremdlich klingt!

Dieses Buch lädt Sie und Ihre Schülerinnen und Schüler auf eine Entdeckungsreise durch die Klangwelt Neuer Musik nach 1950 ein. Die Unterrichtsbeispiele sind gezielt gewählt und vermitteln eine repräsentative Auswahl moderner Komponisten und ihrer Werke. Selbsttätigkeit, Teamfähigkeit, der sachgerechte Umgang mit Medien und Instrumenten - die zahlreichen Kopiervorlagen passen sich jedem Ihrer Unterrichtsziele an.

 


Was noch wichtig ist:

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Website und mache mir ihre Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website angebrachten Links. Der Verfasser dieser Seiten trägt keine Verantwortung für die Art, wie die hier zur Verfügung gestellten Informationen genutzt werden.